Freitag, 08.09.2006

Deutsch-Russisches Haus - Veranstaltungen September

Deutsch-Russisches Haus Moskau, Malaja Pirogowskaja Str. 5, 119435 Moskau, Tel.: 246 90 90, http://www.drh-moskau.ru
28.08.2006, 14:00 Uhr
Trauertag der Russlanddeutschen
Veranstaltung in russischer Sprache


04.09.2006, 10:00 Uhr
Konferenz der Konrad Adenauer Stiftung in Kooperation mit dem Deutsch-Russischen Haus Moskau zum Thema Einwanderungs- und Minderheitenpolitik in Deutschland und Russland.

Teilnahme nur auf Einladung


07.09.2006, 19:00 Uhr
Filmvorführung „Des Teufels General“ in Kooperation mit dem Goethe-Institut Moskau.

Ein Film, der den Widerstand der Wehrmacht im Dritten Reich thematisiert (Spielfilm, deutsch mit russsichen Untertiteln).


15.09.2006, 19:00 Uhr Vernissage Eröffnung der Ausstellung des Malers Wasilii Shiwotjagow. Der Künstler hatte schon mehr als 75 Ausstellungen in Russland und im Ausland. Sein Werk bezeichnet er selbst als realistisch mit einem Hang zum Impressionismus.


20.09.2006, 18:00 Uhr Weltkindertag in Deutschland Das DRH lädt zu einem Kinderfest mit Schminken, Kinderspielen und Musik.
Veranstaltung in russischer Sprache.


22.09.2006, 19:00 Uhr
Filmvorführung „Der Hauptmann von Köpenick“ in Kooperation mit dem Goethe-Institut Moskau.

Der Hauptmann von Köpenick ist ein sozialkritischer Film und eine Satire auf Staatsmacht, Bürokratie und Geltungsstreben. (Spielfilm, deutsch mit russischen Untertiteln).


26.09.2006, 19:00 Uhr
Europäischer Tag der Sprachen
Das BIZ lädt ein zu Spielen rund um Sprachen. Kinder und Erwachsene können an lustigen Sprachspielen und interessanten Sprachparcours teilnehmen.
Veranstaltung in deutscher Sprache.


27.09.2006, 14:00 Uhr
Deutschland als Reiseland
Das DRH bietet Schülern und Studenten die Möglichkeit, durch Spiele und eine Foto-Show Deutschland besser kennen zu lernen.

Veranstaltung in deutscher und russischer Sprache.


27.09.2006, 19.00 Uhr
Eröffnung der Fotoausstellung «How to get to know»
Ergebnisse eines Jugendfotowettbewerbs zum Thema Weitergabe von Wissen und Bedeutung von Wissen für Entwicklung.

Veranstaltung in russischer Sprache.
29.09.2006, 19.00 Uhr
Stefan Micko: Sprache, Dichtung und Volkstanz
Der österreichische Schriftsteller Micko über das Thema „Sprache als Mittel zur Verständigung“ - unter Mitwirkung des Volkstanzexperten Roland Pink schildert er lustige Erlebnisse zum Thema, liest Texte und Gedichte deutschsprachiger Autoren und präsentiert österreichische Volksmusik und Tänze.

Veranstaltung in deutscher Sprache.