Mittwoch, 26.11.2008

Deutsch-Russisches Haus, Veranstaltungen im Dezember

Deutsch-Russisches Haus Moskau, Malaja Pirogowskaja Str. 5, 119435 Moskau, Tel.: 246 90 90, http://www.drh-moskau.ru
03.12.2008, 19:00 Ausstellungseröffnung: Bilder von Alla Timtschenko
Stilleben, Landschaftsgemälde, Wolken, pseudo-naive Malerei, Abstraktion… schwer zu glauben, dass dies alles von einer Künstlerin geschaffen wurde. Je mehr sich der Betrachter jedoch in die Bilder hineinversetzt, desto klarer wird, dass das Schaffen der Künstlerin Alla Timtschenko eine innere Einheit hat.

07.12.2008, 15.00 Russische Ikonenmalerei im DRHM
Am zweiten Adventssonntag eröffnet im Deutsch-Russischen Haus eine Ausstellung mit Bildern der Ikonenmalerin Ljubow Zagorodnaja. Die Ausstellung kann bis zum Weihnachtsfest besucht werden. Die Malerin erstellt die Ikonen in altrussischer Technik und benutzt dabei unter anderem Materialien wie Lindenbrett, Kreidegrund, Mineralfarbstoffe, Gold.

07.12.2008, 17:00 Es weihnachtet schon! Deutsch-polnischer Advent
Ebenfalls am zweiten Adventssonntag, an dem alle Christen die Ankunft des Heilands erwarten, laden das Deutsch-Russische Haus und das Polnische Kulturzentrum herzlich zu einem Festabend ein: Weihnachtsliedersingen in polnischer und deutscher Sprache, Filmvorführungen und Erzählungen über die Traditionen des Feierns von Advent und Weihnacht in Deutschland und in Polen – das alles erwartet diejenigen, die sich an diesem Sonntag im DRHM einfinden.

11.12.2008, 19:00 „Kinodonnerstag im DRH“. Serie „Neues deutsches Kino“
Filmvorführung „Das Leben ist eine Baustelle“ In Berlin lernt Jan Nebel in einer Phase sich häufender Missgeschicke auf ungewöhnliche Weise Vera kennen. Zur gleichen Zeit hat er durch eine ehemalige Freundin erfahren, dass er möglicherweise mit AIDS infiziert ist. Sein Versuch, dieses Wissen erst zu verdrängen, sich dann aber doch mit dem Problem auseinanderzusetzen, ist verknüpft mit der Beziehung zu Vera.

14.12.2008, 17:00 Es weihnachtet schon! Adventskonzerte im DRH
Am dritten Adventssonntag laden Nadeschda Truschina und der Chor „Jahreszeiten“ sowie Moskauer Schüler zu einem Weihnachtsliederabend ein.

16.12.2008, 15:00 Die Autorin V. Tschebotarjewa präsentiert ihr Buch: „Nationalpolitik der Sowjetunion in den Jahren 1925-1938“
Die Veranstaltung wird vom Föderalen Zentrum der deutschen Kultur organisiert.

20.12.2008, 17:00 Ausstellungseröffnung: Bilder von Zinaida Vedeschina
„Schöpfe Inspiration und Reiz aus dem Leben, drücke nur eigene Gedanken und Gefühle aus“ - so das Lebensmotto der Malerin.

21.12.2008, 17:00 Freue dich, o Christenheit! Adventskonzert im DRH
Es erklingen klassische Werke geistlicher Musik in der musikalischen Ausführung des akademischen Hoffmann-Chors.