Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Dr. Thomas Prahl hat schon so manchen DAAD-Stipendiaten in Moskau betreut (Foto: DAAD)
Dr. Thomas Prahl hat schon so manchen DAAD-Stipendiaten in Moskau betreut (Foto: DAAD)

Prahl, Thomas Dr. Leiter DAAD-Außenstelle Moskau

  • „Ich bin in Moskau, weil ich hier eine Arbeit habe, die es mir gestattet, ein bisschen davon zurückzuzahlen, was ich selbst einst bekommen habe. Ich möchte gern dazu beitragen, dass viele junge Russen die Möglichkeit haben, im Ausland, auch in Deutschland, zu studieren.“


  • „Ich schätze an Moskau, dass es eine der wenigen europäischen Städte ist, die sich ungeheuer schnell entwickeln. Heute sind hier sehr viele Hochhäuser zu sehen, und es ist spannend zu beobachten, wie Moskau in die Höhe schieβt. Die Moskauer sind sehr freundlich und geschäftstüchtig. Man kann hier sehr viel bewegen.“

  • „Ich kann nicht leiden an Moskau - die Staus und die stickige Luft. Es wird hier immer noch zu wenig für die Ökologie getan. Die Stadt platzt aus allen Nähten: Es gibt hier zu viel Autos und zu wenig Straβen.“

  • „Meine Lieblingsrussin ist meine Frau. Da ich sehr lange hier gelebt habe, schätze ich auch sehr Michail Gorbatschow, den ich selbst noch aktiv erlebt habe. Auβerdem gehört dazu die alte Garde der russischen beziehungsweise sowjetischen Künstler und Schauspieler, von denen leider Viele schon nicht mehr leben.“

  • Lebenslauf und Laufbahn:

    Am 4. Juli 1951 in Hagenow geboren.

    1970 bis 1975 Biotechnologiestudium an der Lomonosow Universität, danach bis 1988 wissenschaftliche Tätigkeit als Assistent und Oberassistent an der Universität Greifswald.

    Seit 1992 Mitarbeiter des DAAD. 1992 bis 1997 Mitarbeiter in der DAAD-Auβenstelle Moskau. 1997 bis 2004 Zentralbüro Bonn. Seit 2004 wieder in der Auβenstelle Moskau.


  • Organisationsprofil / Firmenprofil:

    DAAD ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen. Der DAAD soll die internationalen Beziehungen der deutschen Universitäten mit dem Ausland fördern und eine Mittlerorganisation der Auswärtigen Kulturpolitik, der Hochschul- und Wissenschaftspolitik sowie der Entwicklungszusammenarbeit im Hochschulbereich sein.

  • Zukunftspläne:

    Die nächsten drei, vier Jahre, solange meine Aufenthaltsfrist hier noch dauert, werde ich in Moskau arbeiten. Danach werde ich nach Bonn zurückgehen und das Referat für Russland und Weiβrussland übernehmen, damit ich dieser Region verbunden bleibe.

  • Familie in Moskau:

    Ja.

  • Lieblingsgericht:

    Ich liebe vor allen Dingen die russischen Suppen - Soljanka, Rassolnik, Schtschi und so weiter.

  • Lieblingsgetränk:

    Wenn er kalt ist, dann trinke ich am liebsten Kwas.

  • Freizeit und Hobbys:

    Man hat nur wenig Freizeit. Es gibt viele Veranstaltungen im Rahmen der deutschen Community, wo wir präsent sein müssen. Wir werden auch von unseren russischen Partnern oft eingeladen, so dass auch die Abendstunden nicht selten mit Arbeit gefüllt sind. Auβerdem machen wir sehr viele Dienstreisen über ganz Russland. Die wenige Freizeit, die ich habe, nutze ich, um Theater und Konzerte zu besuchen und mit meinem Hund spazieren zu gehen. Aber sonst: Arbeit, Arbeit, Arbeit!

  • Motto:

    Hier in Russland sagt man: „Es kann nur besser werden“. Wir haben zwar oft erlebt, dass es schlechter wurde, aber eben deshalb ist es wichtig, zu sagen: Es wird vorwärts gehen. Es muss vorwärts gehen!

    (Aktualisiert am 24. August 2006)


  • Artikel versenden Druckversion





    nach oben
    Alle Berichte aus dieser Rubrik
    Alle Artikel vom Donnerstag, 24.08.2006
    Zurück zur Hauptseite







    Nicht jeder Deutsche, der in Moskau gearbeitet hat, wird automatisch Millionär (Foto: Archiv/.rufo)


    Mail an die Redaktion schreiben >>>



    Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>



    Moskau espresso
    Schnelle Stadtnachrichten

    29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
    11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
    03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
    15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
    11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
    14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
    08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
    02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
    16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
    11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
    21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
    23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
    14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

    Veranstaltungskalender Moskau >>>
    Schnell gefunden
    Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites