Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Weihnachtswaren kaufen - und das für einen guten Zweck: Der Weihnachtsmarkt in der Moskauer deutschen Botschaft (Foto: dh/.rufo)
Weihnachtswaren kaufen - und das für einen guten Zweck: Der Weihnachtsmarkt in der Moskauer deutschen Botschaft (Foto: dh/.rufo)
Montag, 26.11.2012

Alle Jahre wieder: Weihnachtsmarkt an der Botschaft

Moskau. Es ist soweit: Plätzchen, Christstollen, Glühwein, Basteleien und Baumschmuck sind die Waren der Saison. Auf gut deutsche Art konnte man sich damit beim Weihnachtsbazar in der deutschen Botschaft eindecken.

Am Samstag fand der schon traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Boden der Deutschen Botschaft in Moskau statt. Schon vor dem Betreten des Geländes kam weihnachtliche Stimmung auf: Väterchen Frost verteilte kleine Geschenke an die bei leichten Minusgraden auf Einlass wartenden Gäste.

Dies ist keine Schlange vor der Visastelle - sondern vor dem Einlass zum Weihnachtsmarkt (Foto: dh/.rufo)
Dies ist keine Schlange vor der Visastelle - sondern vor dem Einlass zum Weihnachtsmarkt (Foto: dh/.rufo)
Und ein kleiner, bunt geschmückter Weihnachtsbaum stand auch am Tor. Kinder freuten sich über die vorweihnachtliche Stimmung und tollten herum.

Advents-Shopping rund um den Würstelstand


Der Weihnachtsmarkt war in einem Außen- und einem größeren Innenbereich angelegt. Auf über 20 Verkaufsständen fand man allerlei Geschenksideen. Weihnachtsgebäck, Schokoladen, Marzipantaler oder auch Christstollen wurden angeboten und waren rasch ausverkauft. Handgemachtes Kunstwerk oder Bücher wurden ebenfalls an die internationalen Gäste gebracht.

Bei Russland-Aktuell
• Deutsche Botschaft Moskau lädt zum Weihnachtsmarkt (23.11.2012)
• 110-jährige Tanne wird russischer Hauptweihnachtsbaum (16.11.2012)
• Russen bekommen 2012/2013 zehn Tage Neujahrsferien (05.09.2012)
• Russischer Weihnachtsmann lässt sich in Peine nieder (11.07.2011)
• Moskau: Zwei Weihnachtsbasare an einem Tag (26.11.2010)
Auf dem Weihnachtsmarkt war perfekt für Groß und Klein gesorgt. Die Erwachsenen erfreuten sich an Glühwein, Suppen und Würstchen, die Kinder spielten im Turnsaal oder fanden einen exklusiven Platz auf dem Schoß von Ded Moros.

Unmöglich ohne viele freiwiliige Helfer


All das wäre ohne die freiwillige Mitarbeit von zahlreichen Familienmitgliedern von Botschaftsangehörigen und auch der vielen Helfer der Deutschen Schule in Moskau nicht möglich gewesen. Christopher Leineweber, Schulsprecher der Deutschen Schule in Moskau, war einer von ihnen - die trotz der Kälte fleißig weiterarbeiteten.

Alles im Sack: Der Nikolaus war auch da (Foto: dh/.rufo)
Alles im Sack: Der Nikolaus war auch da (Foto: dh/.rufo)
In den letzten Jahren erfreute sich der Weihnachtsmarkt immer größerer Beliebtheit, sagte Rosmarie Lubczyk, Mitglied des Organisationskomitees. „Der Gesamterlös kommt ausschließlich wohltätigen Zwecken zugute, wie etwa der Suppenküche in Moskau“. Schirmherrin der Veranstaltung war die Gattin des Botschafters Frau Brandenburg.

Wie viel an Spendengeldern eingenommen wurde, stand am frühen Nachmittag noch nicht fest. Eine würdige Zahl wird es aber sicher sein, waren sich die Mitarbeiter einig.

(Dietmar Haidinger/.rufo)

Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 26.11.2012
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177