Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Lustwandeln im Freizeit-Stil von anno dazumals - am Freitag geht dies auch beim Wirtschaftsclub (Foto: tumblr.com))
Lustwandeln im Freizeit-Stil von anno dazumals - am Freitag geht dies auch beim Wirtschaftsclub (Foto: tumblr.com))
Mittwoch, 12.06.2013

Sommerfest: Der Wirtschaftsclub in der „Belle Epoque“

Moskau. Am Freitag Abend veranstaltet der Wirtschaftsclub Russland e.V. sein diesjähriges Sommerfest unter dem Motto „Belle Epoque“. Passend dazu ist auch der Schauplatz: Der Park des Tolstoi-Wohnhauses in Chamowniki.

Das Fest im Stil der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende beginnt um 20 Uhr – wobei man auch schon eine Stunde früher zur „Happy Hour“ mit Erdbeerbowle kommen kann. Den ganzen Abend über spielt ein Streichquartett – und das Tolstoi-Haus kann frei besichtigt werden.

Bei Russland-Aktuell
• Deutsche Wirtschaftsclubs in Osteuropa vernetzen sich (17.09.2012)
• Claudia Pechstein mit viel Spaß beim Wirtschaftsclub (22.02.2012)
Hauptschauplatz des Festes ist jedoch die Veranda und der Garten des Hauses. Dort wird es unter anderem einen Vortrag über die „Belle Epoque“, mehrsprachige Lesungen aus „Krieg und Frieden“ von Tolstoi sowie aus Werken von Rilke, Zwetajewa und Pasternak geben – und verfilmte Tolstoi-Werke werden im Gartenkino laufen.

Cricket-Spielen in Knickerbockern


Leibliche Genüsse kommen natürlich auch nicht zu kurz: Gegen 20.30 Uhr wird das Sommerbuffet eröffnet – und später gibt es dann noch eine Mitternachts-Störsuppe und eine Pfirsich-Jerez-Champagner-Bowle.

Im Stil der Zeit sind auch die angebotenen Gesellschaftsspiele: Es gibt Tourniere in Boule und Backgammon, auf der Wiese kann man den Cricket-Schläger schwingen oder sich in der alten russische Freizeit-Sportart Gorodki üben.

Und wer sich dem Ambiente angemessen richtig in Schale geworfen hat, gewinnt vielleicht auch noch beim Kostüm-Wettbewerb: Prämiert werden die stilechteste Herrengarderobe und der beste Damenhut.

Verbindliche Anmeldungen werden erbeten an Svetlana Rudakova, PR Managerin Wirtschaftsclub Russland e.V, Telefon 916 0022503. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 2500 Rubel (sofern noch Karten verfügbar sind).



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Stoll 17.06.2013 - 07:04

Die EU ist eine höchstentwickelte, diversifizierte Wirtschaft basierend auf freien Gesellschaften; Russland dagegen nur ein Rohstofflager ohne Zivilgesellschaft mit autoritärer Regierung. Gegen die EU ist Russland nur ein Juniorpartner, und auf lange Sicht ein Zwerg. Und den Auftritt als kleiner Partner gibt das russische Ego nicht her.


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 12.06.2013
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177