Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Die Filiale des kaukasischen Restaurants befindet sich in einem Schiff direkt am Moskwa-Fluss (Foto: gurman.ru)
Die Filiale des kaukasischen Restaurants befindet sich in einem Schiff direkt am Moskwa-Fluss (Foto: gurman.ru)

Mama Soja: Günstig

Das georgische Cafe “Mama Soja“ ist lange kein Geheimtipp mehr. Obwohl es im Hinterhofkeller einer unscheinbaren Moskauer Innenstadtgasse kaum zu finden ist, treten sich die Gäste an manchen Tagen gegenseitig auf die Füße.

russland-aktuell.RU-Rating
Atmosphäre: angenehm
Küche: gut
Service: gut
Preise: billig
Kreditkarten: nein
„Mama Soja“ war Mitte der Neunziger Jahre eines der ersten Moskauer Restaurants, das einen damals revolutionären Gedanken in der russischen Hauptstadt einführte: Gutes Essen muss nicht teuer sein.

Das Cafe hat sich auf seine vielen ausländischen Gäste eingerichtet: Die Speisekarte enthält eine englische Übersetzung und die Preise bei Mama Soja sind nach wie vor fair. Allerdings: die gute alte Mama Soja bietet längst nicht mehr die Spitzenleistungen georgischer Küche.


An manchen Abenden spielt kaukasische Life-Musik, leider so laut, dass an den Plätzen neben dem Musiker keine tiefgründigen Gespräche mehr möglich sind. Am besten ist es dann, den Kellner um einen Tisch in einem der Separees zu bitten.

Besonders zu empfehlen ist das georgische Gemüseragout Adschapsandal aus Kartoffeln, Auberginen und Tomaten, die mit Käse gefüllten Teigtaschen Chatschapuri, die Hackfleischröllchen „Kebaby“ und das georgische Mazoni-Jogurt.


Adressen
Karmanizkij Pereulok 9
nächste Metro: Arbatskaja
Telefon: 7-916-825-07-06

Frunzenskaja Nabereznaja 16d
nächste Metro: Park Kulturi
Tel 244 8550
Wobei es sich bei „Kupaty“ handelt, erläutert die Speisekarte dafür weder auf Englisch noch auf Russisch. russland-aktuell.RU hat es ausprobiert: dieser Eintopf aller nur denkbaren Innereien ist vermutlich nicht jedermanns Sache.

Ein Besuch stimmt vor allem die russischen Besucher immer etwas wehmütig: „Mama Soja“ ist ein Stück südlicher, leidenschaftlicher Kaukasus, der von Russland aus unendlich weit weg zu liegen scheint. Eine Filiale des Restaurants befindet sich auf einem Schiff am Moskwa-Fluss.

(kp 07/00, aktualisiert am 26.12.2007)

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 24.01.2003
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.