Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite
Restaurantauswahl nach Küchen sortiert:
Cafes | Russland | Kaukasus | Mittelasien | China & Japan | Europa | Andere |
Eine Auswahl von Restaurants und Kneipen im Gebiet:
Kreml | Twerskaja | Kitai-Gorod | Pokrowka | Arbat | Nikitskaja | Krasnaja Presnja | Kutusow-Prospekt | Nowoslobodskaja | Prospekt Mira | Samoskworetshije | Chamowniki | Zwetnoi Boulevard | Lefortowo | Westen | Nordwesten | Nordosten | Südosten | Süden

Essen in Kitai Gorod
Altes Moskau sieht man noch vor den Fenstern des modernen Art Garbage (foto: art-garbage.ru)

Art Garbage: Moderatoren Treffpunkt

Art Garbage ist eine Bar mit angenehmer Atmosphäre. Sie versteckt sich in einem Hinterhof neben der deutschen Kirche. Wer hier einen Sitzplatz haben möchte, sollte besser vorbestellen. Beliebt ist Art Garbage vor allem bei Moderatoren nächtlicher Musik-Sendungen, die hier morgens nach getaner Arbeit einen Kaffee trinken.

...mehr
Allerlei Biersorten und Fußball-Sendungen gibt's an der Theke der "5 Oborotov" (foto: 5oborotov.ru)

5 Oborotow: Ungezwungene Kneipe

"5 Oborotow" ("5 Umdrehungen") ist eine ungezwungene Bier-Kneipe, die nahe der Metro-Station "Majakowskaja" am Gartenring liegt. Das Interieur wird durch seinen spärlichen, hölzernen, aber sehr gemütlichen Stil bestimmt. Die Bar besitzt außerdem eine kältegeschützte Veranda.

...mehr
Im "Zentrum für gesunde Ernährung", wie Jagannath sich selbst positioniert, gibt es Speisekarten für Fastende aller Religionen (Bild: jagannath)

Jagannath: Für Vegetarier

Dass Vegetarier einen weiten Bogen um Russland machen sollten, wenn sie sich nicht vollständig von Gurken-Tomaten-Rohkost ernähren wollen, stimmt nur noch bedingt. Immerhin gibt es in Moskau jetzt schon ein Restaurant mit rein vegetarischer Speisekarte.

...mehr

Jama: Die Grube

Zu Breschenjew's Blütezeit war in dieser Straße die bekannteste Moskauer Bierstube - das Café Ladoga - zu finden. An deren Platz steht heute ein spanisches Restaurant. Gegenüber dieser legendären Stätte liegt die "Jama", “Die Grube” - inzwischen auch schon seit über einem Jahrzehnt. Es gibt eine gemütliche Garten-Terasse mit Live-Musik.

...mehr
(foto: jaoda)

Kitajskij Ljotschik Dschao Da: Der Favorit

“Der chinesische Flieger Dschao Dao” ist ein Ort, der sich als Stammkneipe eignet: Er nennt sich Nachtclub, ist aber doch eher eine richtige deutsche Kellerkneipe. Hier trifft sich die halbe Welt: Geschäftsleute, Künstler, Ausländer, Musiker, Studenten, Beamte, Banditen und sogar Obdachlose.

...mehr

Ensprechend dem Stil des Restaurants werden in Kitesch vor allem traditionelle russische Speisen und Getränke angeboten (bild: kitez)

Kitesch: Stilvoll speisen

Die Küche des Restaurants ist vorwiegend traditionell russisch und auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Der Service ist sehr gut, die Preise sind relativ niedrig und allein schon wegen des Hausgetränks "Chrenowucha" (Meerrettichschnaps), lohnt es sich, bei Kitesch vorbeizuschauen.

...mehr
farbig und gemütlich: das Interieur der Kofemania in der Bolschaja Nikitskaja Straße (foto: coffeemania)

Kofemania: Italienisches Kaffehaus

Mit seinem Erkennungsmerkmal - der Farbe Orange - kommt „Kofemania“ sehr fröhlich daher. Das erste Kaffehaus dieser Kette eröffnete vor über einem Jahr in Moskau. Mittlerweile gibt es drei Filialen: Zwei Cafés und ein Restaurant beim Moskauer Konservatorium.

...mehr
Ein Stück Paris mitten in der Altstadt Moskaus: Cafe "Most" (foto: gurman.ru)

Most: Reich und schön

„Bist Du erfolgreich?“ - diese Frage musste sich noch bis vor kurzem jeder stellen, der seinen Abend im Club „Most“ („Die Brücke“) zu verbringen beabsichtigte. Erst bei einer positiven Antwort durfte der Glückliche seinen Fahrer bitten, ihn zur Petrowka/Ecke Kusnezkij Most zu fahren.

...mehr

Schischka: Im Kerzenschein

Das alte Haus an der Petrowka im Zentrum Moskaus sieht zwar etwas verstaubt aus - die Kneipe “Schischka” (Tannenzapfen) im Innern ist dafür um so gemütlicher: Wände aus Ziegelsteinen, Kerzenschein an der Bar, dicke Holzbalken an der Decke und trotzdem keine Kelleratmosphäre.

...mehr
Uliza Ogi (foto: litkarta)

Uliza Ogi: Absolut nichts russisch

Wer das Moskauer „Projekt Ogi“ kennt, wird sich im neuesten Ableger der In-Kneipe, dem „Uliza Ogi“, verwundert die Augen reiben. Statt abgewetzter Stühle und kippelnder Tische, die dem „Projekt Ogi“ seinen jugendlich-studentischen Charme verleihen, strahlen hier schlichte Möbel in kühlem Weiß. Markenzeichen: Absolut nichts Russisches.

...mehr





nach oben

Zurück zur Hauptseite






Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.