Dienstag, 07.01.2003

Sim-Sim: Gartenhäuschen

Bei dembescheidenen Inneren bietet das Cafe Sim-Sim wohl das beste Schaschlik in Moskau (Foto: simsim-cafe.ru )
In dem Rondell direkt neben der Metro Krasnopresnenskaja befindet sich das usbekisch-kaukasische Restaurant „Sim-Sim“. Auf den ersten Blick wirkt es etwas enttäuschend: Durch die abgedunkelten Scheiben erscheint die Außenwelt permanent grau, wie bei einem Gewitterschauer. Zudem ist der rustikal eingerichte Saal durch den Küchengeruch verqualmt. Aber das Restaurant hat auch seine positiven Seiten:
russland-aktuell.RU-Rating
Atmo: innen: bescheiden, draußen: prima

Küche: gut
Service: okay
Preise: billig bis dezent
Kreditkarten: ja
Überraschend ist ein Blick auf die Sommerterrasse: Hier kann der Gast nämlich auch im Winter speisen. Wie das möglich ist? In Gartenhäuschen, in denen jeweils ein bis drei Tische stehen. Wohl selten können Sie in einem Restaurant so intim und abgeschirmt von anderen Gästen speisen. Und es kommt noch besser: Durch eine Fensterreiche zur Gartenseite haben Sie Einblick in die Küche und auf die Zubereitung ihrer Mahlzeit.


Adresse
neben der Metro:
Krasnopresnenskaja

Tel. 253 9630
In wohl keinem Moskauer Restaurant gibt es eine so große Auswahl an Schaschlik wie im „Sim-Sim“. Zudem ist das Essen hier äußerst günstig. Wie der Manager stolz vermerkt: Das günstigste im weiten Umkreis. Schließlich liegt das Restaurant sehr zentral – direkt neben dem Moskauer Zoo.

(sp 04/03, aktualisiert am 24.12.2007)