Samstag, 12.03.2005

Moskau-Berlin: Im Speisewagen

Gegenüber dem Weißrussischen Bahnhof steht eine grüne Eisenbahn. Jedenfalls hat das Café-Restaurant “Moskau-Berlin” von außen die Form einer Lokomotive. Drinnen haben die Besucher die Wahl: Entweder Sie nehmen einen Fensterplatz im Speisewagen oder Sie setzten sich unter die kitschig schönen Atlanten-Lampen im Saal.
aktuell.RU-Rating
Atmo: prima
Küche: gut
Service: okay
Preise: solide
Kreditkarten: ja
Die auf drei Halbetagen verteilten Gäste lauschen ruhiger Grounge-Musik, kosten vom handgemachten Konfekt und genießen die große Kuchenauswahl. Die Küche ist russisch-europäisch und hat einige interessante Gerichte zu bieten: Beispielsweise Salat mit Honig, Spinatstrudel oder das Karamell-Fondue. Und wie wäre es mit frischen Beeren zum Nachtisch?


Adresse
Ploschad Twerskaja Sastawa 52/2

nächste Metro: Belaruskaja
Tel. 251-22-82
Das Getränkeangebot ist groß: Zwar gibt es nur zwei Sorten Wodka, dafür aber Schladerer, Tequila, Gin, Rum, Absint und viele Liköre, Longdrinks und Coktails. Die Bedienung bemüht sich schon fast zu aufdringlich um die Besucher. Die Preis liegen für ein Gericht bei ca. 10 € aufwärts.

(sp 13/03)