Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Kuchentheke im Verkaufsraum der Bäckerei Wolkonski (Foto: Jahn/.rufo)
Kuchentheke im Verkaufsraum der Bäckerei Wolkonski (Foto: Jahn/.rufo)
Dienstag, 30.10.2007

Moskauer Cafés: Versüß' dir den Herbst!

Moskau. Kalt und dunkel. Dagegen hilft jetzt heiß, duftend und süß. Wo also in Moskau gibt es den herzhaftesten Kaffee und den besten Kuchen? Russland-Aktuell hat sich herumgefuttert.

Was gibt es Schöneres, als am späten Nachmittag den Herbstspaziergang mit einem heißen, duftenden Kaffee oder Tee und einem süßen Stück Kuchen abzuschließen? Nix! Richtig.

Erholsame Shopping-Pause



Günstig gelegen ist das Coffee Bean auf der Twerskaja-Straße (Metro Twerskaja, Puschkinskaja, Tschechowskaja). Hier kommen vor allem junge Leute nach einem Spaziergang vorbei oder legen eine Shopping-Pause ein.

Adresse:
Coffee Bean
Twerskaja 10
Schon wenn man die Tür öffnet, packt einen die Kaffee-Laune bei der Nase. Schwer hängt der Duft in der Luft. In der Glasvitrine präsentiert sich eine hervorragende Kuchen- und Keks-Auswahl – dagegen anzubacken dürfte schwer sein.

Innenraum des Coffee Bean auf der Twerskaja (Foto: Jahn/.rufo)
Innenraum des Coffee Bean auf der Twerskaja (Foto: Jahn/.rufo)
Das Stück Käsekuchen mit leckerer Erdbeersoße gibt es für 182 Rubel (rund 5,20 Euro), den „Mohren im Schlafrock“, ein dunkles Schokolade-Nuss-Gebäck, für 78 Rubel (rund 2,30 Euro). Der Amerikano-Kaffee kostet 81 Rubel (rund 2,30 Euro).

In dem großen, mit Stuck verzierten Raum gibt es in der Regel genügend Sitzmöglichkeiten. Einen guten Überblick über das rege Kommen und Gehen hat man von den Sofas an der Wand links vom Eingang.

Illustre Gesellschaft



Adresse:
Kofemanija
Bolschaja Nikitskaja 13
Beliebt ist das Koffemania auf der Bolschaja Nikitskaja Straße (Metro Ochotny Rjad, Biblioteka imeni Lenina). Hier treffen sich Moskauer Schickeria, Expats und Musiker des benachbarten Konservatoriums.

Besonders im Sommer, aber durchaus auch noch im Herbst, dank Wärmepilzen, können Besucher ihren Kaffee entspannt auf der großen Terrasse genießen. Zur vorgerückten Stunde verteilen die Kellner außerdem wärmende Decken.

Terrasse des Cafes Kofemanija, im Herbst mit Wärmepilzen beheizt (Foto: Jahn/.rufo)
Terrasse des Cafes Kofemanija, im Herbst mit Wärmepilzen beheizt (Foto: Jahn/.rufo)
Süßspeisen im Koffemania – den Kuchen eingeschlossen – haben ihre Bezeichnung verdient. Sie sind zuckersüß. Die aufmerksamen Kellner servieren Pekan Pie, Kuchen mit der nordamerikanischen Pekan-Nuss (210 Rubel oder 6,00 Euro), Burschua, einen Schokoladenkuchen mit Himbeeren (290 Rubel oder 8,30 Euro) und einiges mehr. Dazu gibt es einen mit insgesamt vier internationalen Preisen ausgezeichneten Cappuchino für 169 Rubel (rund 4,80 Euro).

Schnell im Gespräch



Nicht besonders groß, aber gemütlich: Das Café „Wolkonski“ an der Ecke Sadowaja-Straße, Malaja Bronnaja-Straße (Metro Majakowskaja). Rechts vom Eingang geht es in den Verkaufsraum mit einer riesigen Auswahl an frischem Brot, Keksen und Kuchen. Links endet der Gang in einem kleinen Café.

Adresse:
Pekarnija Wolkonski
Bolschaja Sadowaja 2/46
Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt: In der Mitte steht der einzige Tisch, an dem die Gäste Kaffee und Kuchen genießen. Weitere Sitzmöglichkeiten gibt es auf den breiten Fensterbänken, die mit Kissen ausgelegt sind. Auf engem Raum kommt man schnell ins Gespräch.

Im Café „Wolkonski“ sind eigenlich alle Backwaren zu empfehlen. Hier gibt es auch die richtige Plätzchenauswahl für die Weihnachtszeit – zum Beispiel echte Anis-Plätzchen (67 Rubel oder 1,90 Euro für 100 Gramm), Nuss-Schoko-Kekse (150 Rubel oder 4,28 Euro für 100 Gramm) oder Schoko-Cookies (80 Rubel oder 2,28 Euro für 100 Gramm).

Groß ist auch die Auswahl an Mini-Torten, so genannten Piroschnyje: Die Zitronen-Piroschnoje, die Piroschnoje „Fruchtkorb“ oder die Piroschnoje „Schwarzer Prinz“ liegen preislich zwischen 85 und 270 Rubeln (2,40 und 7,70 Euro).

(cj/.rufo/Moskau)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 30.10.2007
Zurück zur Hauptseite







In Moskau treffen sich Küchenchefs und Gourmands aus aller Welt.

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites