Freitag, 21.12.2012

Botschka, Schinok, Kleopatra: Drei in einem

Ein russisches, ein ukrainisches und ein kaukasisches Restaurant unter einem Dach und in einer Hand. Teuer sind sie alle drei. Die dicken Autos vor der Tür lassen es schon ahnen. Alle drei Restaurants gelten unter neureichen Moskauern als schick.
aktuell.RU-Rating
Atmo: angenehm
Küche: delikat
Service: okay
Preise: elitär
Kreditkarten: ja
Im "Fass" (Botschka") besteht die Speisenkarte hauptsächlich aus den verschiedensten Schaschliks. Hin und wieder wird dort sogar ein Ochse am Spiess gebraten. Im "Schinok" (ukr. für Kneipe) ist die besondere Attraktion der zu einem Dorf umgestaltete Innenraum, wo Esel und Hühner sich vergnügen und eine Kuh grast, die dann auch gemolken wird.


Adresse
Ul. 1905 Goda 2
nächste Metro: Uliza 1905 Goda
Telefon:
255 08 88 (Schinok)
252 30 41 (Botschka)
255 59 42 (Kleopatra)
Auf der Karte stehen Gerichte aus der sehr kalorienhaltigen ukrainischen Küche. Bei ”Kleopatra” geht es vor allem georgisch zu, auch wenn der Name mehr an den Nahen Osten erinnert. Auf der Speisekarte stehen außerdem auch russische Spezialitäten. Hier ist also für jeden Geschmack etwas zu finden, nur nicht für jeden Geldbeutel.

(apa 12/02)