Dienstag, 03.12.2002

Pawelezker Bahnhof

Vom Pawalezker Bahnhof aus gibt es eine direkte Express-Verbindung zum Flughafen Domodedowo (Foto: Vorhölter/.rufo)
Auch mit einem guten Atlas fällt es relativ schwer, das kleine Nest Pawelez auf der Karte zu finden. Es wäre wohl längst vergessen worden, wäre nicht ein Moskauer Bahnhof nach ihm benannt worden.
Adresse
Pawelezkaja ploschtschad 1
Tel.: 235 68 07
Nächste Metro: Pawelezkaja
Das Bahnhofsgebäude wurde im Jahr 1900 fertiggestellt. Die schöne Fassade des langgestreckten Bahnhofs bestimmt das Bild des Vorplatzes.

Der Pawelezki Bahnhof in Moskau bedient heute eine Reihe von Fernverbindungen in den Osten der Ukraine, nach Zentralrussland (Lipezk, Woronesch, Tambow) und in die untere Wolgaregion nach Saratow, Wolgograd und Astrachan.
Mit der Express-Elektritschka gelangt man von diesem Bahnhof in vierzig Minuten direkt bis zum Eingang des Flughafens Domodedowo. Andere Vorortzüge fahren nach Kaschira und in den Südosten des Moskauer Gebiets.