Freitag, 15.11.2002

Zentralnyj Dom Turista ***

Im äußersten Südwesten der russischen Hauptstadt erhebt sich das Zentrale Haus des Touristen - so heißt das Hotel in schönstem Sowjet-Sprech. (Foto: Uzhel)
32 Stockwerke hoch ragt das Zentrale Haus des Touristen am Leninski Prospekt im Südwesten Moskaus in den Himmel. Es wurde zur Olympiade 1980 gebaut und 1996 saniert. Heute ist es eines der preisgünstigen Drei-Sterne-Hotels. Die Innenstadt ist mit 15 Minuten Fußmarsch und einer halben Stunde in der Metro erreichbar.