Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


XL-Galerie

Vor dem Eingang der XL-Galerie haben Künstler ihre Spuren auf dem Pflaster hinterlassen. Das Gebäude in der typischen Stalin-Monumentalarchitektur ist bereits das dritte Domizil seit ihrer Gründung 1993.

Doch der Ausstellungsraum ist keineswegs „extra large“, wie der Name vermuten ließe. XL steht vielmehr für die Bandbreite der Künstler, die hier ausgestellt werden.
Inhaberin Elena Selina erklärt: „Nach meinen Studium habe ich zuerst ein Jahr als Kurator in der Galerie L gearbeitet. Dort wurde nur konzeptionelle Kunst gezeigt. Aber ich wollte moderne Kunst in ihrer ganzen Breite vorstellen.“ Deshalb entschloss sich die Spezialistin für Futurismus nach einem Jahr ihre eigene Galerie zu eröffnen.


Adresse:
Podkolokonly Pereulok 16/2
Metro: Kitai-Gorod
Tel. (007) 095 9178508 oder 9168235
e-mail: xlgallery@mtu.ru
Seitdem präsentiert sie alle neuen Tendenzen, die in Moskau zu finden sind. Ständig ist Elena Selina auf der Suche nach interessanten Ideen. Der Schwerpunkt der Galerie liegt auf Installationen, auch wenn sich damit weniger Geld verdienen lässt. „Künstler sollten in erster Linie eine starke Geste schaffen“, sagt Selina. „Der Verkauf der Arbeiten kommt erst an zweiter Stelle.“ XL – das stehe gleichzeitig für excellent.

rnUnter den drei Dutzend Künstlern, mit denen die Galerie ständig zusammenarbeitet, finden sich unter anderem Stars der russischen Kunstszene wie Wladimir Dubosarski und Alexander Winogradow, die 2003 ihr Land auf der Biennale in Venedig vertraten - oder Oleg Kulik, der in den 90er Jahren mit seinen Hunde-Performances für Skandale sorgte.
Über 100 Ausstellungen hat Elena Selina in den letzten 10 Jahren organisiert. Im Dezember 2003 soll anlässlich des 10jähriges Bestehens der Galerie ein Katalog erscheinen, der die Highlights der vergangenen Jahre zusammenfasst.rn

(sp/rufo)

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 21.10.2003
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.