Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Ozup dokumentierte seine Zeit als nüchterner Handwerker, ohne besonderen ästhetischen Anspruch (Foto: MMOMA).
Ozup dokumentierte seine Zeit als nüchterner Handwerker, ohne besonderen ästhetischen Anspruch (Foto: MMOMA).
Freitag, 16.11.2007

Moma Moskau: Geist der Revolution auf Fotopapier

Moskau. Pjotr Ozup ist der Fotograf des Revolutionsjahrs 1917. Er durfte ganz nah ran an die Mächtigen der geschichtsbestimmenden Ereignisse, an Lenin und Stalin. 142 Fotografien sind jetzt in der Galerie „Surab“ zu sehen.

Pjotr Ozup gilt als der Fotograf der Oktoberrevolution. Er wurde von der Führung der Sowjets zum „Leibfotografen“ ausgewählt und durfte die Revolutionsereignisse aus nächster Nähe in Schwarz Weiß festhalten. Auch nach den Umwälzungen der Revolutionsjahre blieb Ozup bis 1935 offizieller Kreml-Fotograf und begleitete die Machthaber bei mehreren Reisen durch Russland.

Machen Sie Fotos von der Masse



Später noch in der Sowjetunion schmückten seine Fotoarbeiten die Titelblätter vieler Zeitschriften und Zeitungen. Seine Fotos dienten sogar als Vorlagen für die Prägungen auf Orden und Münzen – unter anderem für einen Orden mit dem Konterfei Lenins.

Bei Russland-Aktuell
• Ausstellung: Moskauer Obdachlose zeichnen ihre Träume (12.11.2007)
• Ausstellung: Russische Schokolade gegen Leberschäden (08.11.2007)
• Goethe-Institut: Kultur wirkt auch, wenn’s brenzlig wird (09.10.2007)
• Verblichene Kostbarkeiten auf Papier (26.04.2005)
• Zeretelis Gigantomanie in der Manege (17.03.2005)
Mit seinen in dem Buch „Wie ich Lenin fotografierte“ festgehaltenen Erinnerungen beeinflusste Ozup die Entwicklung der Fotografie in der Sowjetunion. Ozup zitiert Lenin mit den Worten: „Die historische Bedeutung der Fotografie ist enorm. Das Gemälde des Künstlers kann ein Ereignis nicht so schnell und genau festhalten, wie das Foto. Machen Sie weniger Porträt-Fotos, widmen Sie den Massen mehr Aufmerksamkeit, versuchen Sie, die Ereignisse festzuhalten.“

142 ausgewählte Fotografien



Dieses Zitat, so die Organisatoren der Ausstellung, habe die sowjetische Reportage-Fotografie geprägt. Der Höhepunkt dieser Entwicklung seien inszenierte Massenszenen unter Stalin gewesen.

Die Ausstellung „Pjotr Ozup: Welt der Revolution. Russland 1917 - 1941“ vereint 142 Fotografien aus dem „Russischen Staatlichen Archiv für Kino- und Foto-Dokumente“, aus dem Museum „Gorki Leninskije“ und aus dem St. Petersburger „Museum für die Geschichte der Fotografie“.

Sie kann bis zum 02. Dezember im Moscow Museum of Modern Art (MMOMA) besucht werden (Twerskoj bulwar 9, Galerie „Surab“, Metro Twerskaja, Puschkinskaja, Tschechowskaja).

Geöffnet ist täglich von 12.00 bis 20.00 Uhr. Karten gibt es an der Museums-Kasse.

Weitere Ausgehtipps finden sie in unserem Veranstaltungskalender. (cj/.rufo/Moskau)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 16.11.2007
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites