Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Laut und lustig wird es am Samstag im Park Lefortowo zugehen. Unter freiem Himmel spielen Blues, Funk, Swing und Rock and Roll-Bands auf (Foto: mgomz).
Laut und lustig wird es am Samstag im Park Lefortowo zugehen. Unter freiem Himmel spielen Blues, Funk, Swing und Rock and Roll-Bands auf (Foto: mgomz).
Donnerstag, 09.08.2007

Unser Wochenendtipp: Sinead O’Connor und Blues-Festival

Moskau. Sinead O’Connor, kurzgeschorene Interpretin des Prince-Hits „Nothing Compares 2 U“, gastiert am Samstag in Moskau. Am selben Tag findet im Park „Lefortowo“ ein internationales Blues-Festival statt.

Sinead O’Connar wurde über Nacht weltweit berühmt. Mit ihrer Interpretation des Prince-Titels „Nothing Compares 2 U“ eroberte sie die Charts. In Deutschland schaffte sie es mit dem traurigen Liebeslied auf Platz eins.

Musik und Politik



Bei Russland-Aktuell
• Festival der Renaissance- und Barockmusik bei Moskau (21.07.2007)
• Unser Wochenendtipp: Pina Bauschs Masurca Fogo (28.06.2007)
• Konstantinpalast: Putins Pracht für die Große Acht (13.02.2007)
• Umfrage: Moskauer Deutsche eher keine Madonna-Fans (12.09.2006)
Diesen Riesenerfolg konnte die 1966 in der Nähe der irischen Hauptstadt Dublin geborene Künstlerin nicht mehr wiederholen. Einen weltweiten Publikumserfolg erzielte sie nur noch mit einem Auftritt im Rahmen der „The Wall“-Show vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Sie sang einen Part des von der Rock-Gruppe „Pink Floyd“ arrangierten Spektakels.

Mehr Aufsehen erregte O’Connor später mit ihren politischen Äußerungen und Engagements: International stellte sie sich ins Abseits mit ihrer öffentlichen Sympathiebezeugung für die Irisch Republikanische Armee. Mit ihrem Protest gegen Kindesmißbrauch in der katholischen Kirche provozierte sie heftige Anfeindungen.

Streitbare Person



Markenzeichen der skandalträchtigen Polit-Popperin Sinead O'Connor ist der kurzgeschorene Haarschopf (Foto: B1 Maximum).
Markenzeichen der skandalträchtigen Polit-Popperin Sinead O
Sinead O’Connor ist eine streitbare Person – musikalisch und politisch. Außer Zweifel steht allerdings, dass ihre Stimme einen hohen Wiedererkennungswert hat. Und auch ihre Musik folgt einem eigenen Stil. Wer also einen großen Star der Neunziger sehen und hören möchte, sollte sich am Samstag im Moskauer Klub B1 Maximum einfinden (Uliza Ordschonikidse 11, Metro Schabolowskaja, Leninski Prospekt).

Tickets für das Konzert gibt es an den Kassen des Klubs und an den Theaterkassen im Zentrum. Sie können auch im Internet vorbestellt werden (www.concert.ru). Die Preise liegen zwischen 1.700 und 15.000 Rubeln (48 bis 430 Euro).

Blues-Party im Grünen



An die Wurzeln der Pop- und Rock-Musik geht es ebenfalls am Samstag im Park Lefortowo im Osten Moskaus (Krasnokarsarmennaja uliza 3, Metro Baumanskaja, Awiamotornaja). Hier trifft sich die Bluesszene. Neben den Moskauer Lokalgrößen sind auch Musiker aus Israel, der Ukraine, Estland oder den USA dabei. Die Stilrichtungen reichen vom ursprünglichen Blues bis zu seinen Weiterentwicklungen Funk oder Swing.

Die Wetterprognose verheißt Sonnenschein und bis zu 26 Grad Celsius. Alles spricht also für einen bluesigen Samstagnachmittag in den Grünanlagen von Lefortowo. Um 12.00 Uhr geht es los. Karten gibt es an der Kasse des Parks und an den Kassen im Zentrum. Preise sind telefonisch zu erfragen (8 499 6148880).

Weitere Ausgehtipps finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.



(cj/.rufo/Moskau)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 09.08.2007
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites