Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Das Wappen der Stadt Moskau vor einem Verwaltungsgebäude an der Prachtstraße Nowy Arbat (Foto: Archiv)
Das Wappen der Stadt Moskau vor einem Verwaltungsgebäude an der Prachtstraße Nowy Arbat (Foto: Archiv)

Einmaleins der Politik: Konkurrent des Kremls

Moskau ist Sitz der Föderationsregierung, von Ministerien und Behörden und vor allem des Präsidenten und der Verwaltung. Entsprechend war die städtische Politik lange geprägt von Koexistenz und Konflikt mit dem Kreml.

Die Hauptakteure in diesem Konflikt sind Präsident und Premierminister mit einem Millionenheer von Beamten und Staatsbediensteten einerseits sowie der Moskauer Bürgermeister und die nicht minder zahlreiche Stadtverwaltung andererseits.
Bei Russland-Aktuell
• Gerücht: Luschkow wird Föderationsrats-Vorsitzender (09.04.2008)
• Stadt Moskau: Freie Hand zur Bauland-Enteignung (27.03.2008)
• Luschkow zum fünften Mal Moskauer Bürgermeister (27.06.2007)
Die Moskauer Wählerschaft, die etwa zehn Prozent der gesamten russischen Wählerschaft ausmacht, stimmt bei Wahlen seit den 90-iger Jahren in der Regel stärker für liberale oder sozialliberale Oppositionsparteien, als der Rest des Landes. Eine gewisse Ausnahme von diesem Trend sind die überwältigenden Wahlergebnisse für den amtierenden Bürgermeister Juri Luschkow in Höhe von mehr als 70 Prozent. Luschkow ist trotz seiner pragmatischen Wirtschafts- und Investitionspolitik in Richtung Europa sicher kein Liberaler und kein „Westler".
Innerhalb Russlands ist die Stadt Moskau ein eigenständiges Föderationssubjekt. Moskau ist außerdem die Hauptstadt des Föderationskreises Zentralrussland und des Oblast Moskau (Verwaltungsgebiet Moskau), welches den Großraum Moskau ohne die Stadt selbst umfasst.
Der Oblast gliedert sich in 39 Rajony (Kreise) und die Stadt wiederum gliedert sich in zehn Bezirke und 125 Ortsteile. Die Stadtbezirke von Moskau sind:

• Norden (Sewerny)
• Nordosten (Sewerowostotschny)
• Nordwesten (Sewerosapadny)
• Osten (Wostotschny)
• Süden (Juschny)
• Südosten (Jugowostotschny)
• Südwesten (Jugosapadny)
• Westen (Sapadny)
• Selenograd
• Zentrum (Zentralny)
Jeder Stadtbezirk hat seinen Präfekten, der dem Bürgermeister direkt unterstellt ist. Die Präfekten werden vom Bürgermeister ernannt.

Die Exekutivmacht wird durch die Stadtverwaltung ausgeübt, die aus der Moskauer Regierung und dem Regierenden Bürgermeister besteht. Der Bürgermeister wird zusammen mit dem Vizebürgermeister durch die Bürger Moskaus auf vier Jahre gewählt.
Die Legislative wird von der Moskauer Stadtduma gestellt. Diese besteht aus 35 Abgeordneten und überwacht den Bürgermeister.


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 08.04.2005
Zurück zur Hauptseite







Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.