Sonntag, 20.03.2005

Mucha: An Putins Tisch

Ein solides Etablissement – zumindest, was die Metallmöbeln angeht. Auch sonst kann sich der Laden mit seiner „Putin-Dekoration” an den Wänden eigentlich sehen lassen. Er liegt aber sehr versteckt.
Wer nicht weiß, wo es lang geht, wird „Mucha” (die Fliege) kaum finden. Ein Hinweisschild auf den zweistöckigen Cafe-Restaurant-Club findet man erst im Treppenhaus.
Die Koordinaten
Bolschoj Kislowskii pereulok 4, Eingang 2
Metro: Biblioteka im. Lenina
Tel.: (495) 202 36 63
Die Speisekarte ist abwechslungsreich: Der Gast hat unter vielem anderen die Wahl zwischen einem „Östlichen Europa” oder einem „Salzigen Russland”, das überwiegend aus Wodka mit einigen eingelegten Gurken und Gemüsen besteht.. Vorsicht Biertrinker: Im „Mucha” gibt es nur Bier Marke Tuborg und Klinskoje.
Als Trost für den ein oder anderen sei gesagt, dass dafür viele Cocktails und Milchshakes auf der Karte stehen. Abends finden häufig Konzerte statt.