Donnerstag, 21.07.2005

Voodoo Lounge: sympathisch normal

Ein wenig Aztekenkult darf bei so einem Namen natürlich nicht fehlen (Foto: Schütt/.rufo)
Moskau. Gefährlichem Voodoo-Kult ist hier keiner ausgesetzt. Nur der Discobereich ähnelt einem Aztekentempel. Statt magischer Gesänge gibt es Disco-Mix und Charts-Musik. Die Preise sind moderat.
Koordinaten
Adresse: Sredny Tischinsky Pereulok 5/7
Tel. 253-23-23, 253-24-24
Metro: Belorusskaja
Di-Sa 18.00-06.00 geffnet
Wer einfach Lust hat auf eine ganz normale Diskonacht, ist hier genau richtig. Die DJs legen Musik auf, zu der es sich gut tanzen lässt und es gibt viele Meter Bar zur Erholung zwischen den Tanzeinlagen. Neben dem Tanzraum befindet sich eine Lounge mit ausreichend Fläche zum Runterkühlen auf Sofas und Sesseln. Hier ist die Lautstärke auch so gedämpft, dass eine normale Unterhaltung möglich ist.

Schaschlik im Garten

Schaschlik wird im Garten frisch gegrillt. Die Bedienung ist motiviert und gepflegt.
\'Auf
Das Publikum natürlich genauso. Partybekleidungen aus dem Bereich Jeans, Hemd oder Shirt und Sneakers dominieren das Bild.

Anzüge tragen nur die Herren von der Security, die bereits am Eingang darauf achten, dass der Abend ohne Störungen verläuft.
Lateinamerikanische Musik in der Woche

Als Special werden wichtige Sportveranstaltungen übertragen. An Wochentagen können Salsa- und Latin-Lustige auch zum kostenlosen Tanzkurs vorbeischauen.

Die Preise sind moderat. Bier gibt es ab 80 Rubel (2,30 Euro). Snacks und Speisen kosten auch nicht die Welt. Der Eintritt ist für Ausländer frei, für Russen sind am Wochenende 200 bis 300 Rubel (sechs neun Euro) fällig. Freitags und samstags ist es besser, sich telefonisch anzumelden, da es einfach voll wird.

(khs/.rufo)