Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Gilt als der russische Blockbuster der letzten Jahre schlechthin: Notschnoi Dosor (Nachtwache)
Gilt als der russische Blockbuster der letzten Jahre schlechthin: Notschnoi Dosor (Nachtwache)
Donnerstag, 21.06.2007

Start für das Moskauer Internationale Kinofestival

Moskau. Mit dem Film „Zavet“ des serbischen Regisseurs Emir Kusturica beginnt das 29. Moskauer Internationale Kinofestival. Insgesamt 20 Filme aus 15 Ländern sind im Wettbewerb vertreten.

Neben Kusturica, der bereits Preise bei den Festivals in Cannes, Berlin und Venedig eingeheimst hat, werden auch mindestens zwei weitere internationale Filmstars erwartet, schreibt die Tageszeitung „Nowyje Iswestija“. Sie sollen für ihren Beitrag zur Entwicklung des Kinos und ihre schauspielerische Leistung ausgezeichnet werden. Die Namen der Preisträger verriet das Blatt allerdings noch nicht.

USA und Russland stark präsent



Bei Russland-Aktuell
• Filmfestival in Cannes zeichnet Russen aus (28.05.2007)
• Deutsche Filme in Moskauer Kinos (06.12.2006)
• Moskauer Kinofestival ist nicht auf der Höhe (03.07.2006)
• Moskauer Filmfestival: Harzer bester Schauspieler (03.07.2006)
• Deutsche Filme auf Moskauer Kinofestival (25.06.2006)
Glücklicherweise hat die Festivalorganisation im Gegensatz zum vergangenen Jahr keinen so starken Fokus auf den japanischen Film gelegt. Dafür ist Hollywood mit gleich drei Filmen vertreten. Auch der russische Film stellt drei Vertreter im Wettbewerb. Festivalpräsident Nikita Michalkow lobte bereits vor dem Beginn der Veranstaltung die gestiegene Qualität des russischen Kinos. Natürlich ist dies teilweise Reklame für das Festival, teilweise auch Eigenwerbung, schließlich gilt der Regisseur seit Jahren als das russische Aushängeschild in Sachen Kino.

Dennoch belegen die jüngsten Erfolge von russischen Kinoproduktionen die Richtigkeit dieser Aussage. Beim wohl wichtigsten europäischen Filmfestival in Cannes wurde Konstantin Lawronenko in diesem Jahr für seine Rolle im Film Isgnanije („Vertreibung“) als bester männlicher Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Deutsche Filme im Wettbewerb



Und so machen sich auch die russischen Premieren beim Moskauer Festival Hoffnungen auf einen Erfolg. Bemerkenswert dabei: Sowohl „Nichts persönliches“ von Larissa Sadilowa, als auch „Reise mit Haustieren“ von Vera Storoschewa sind von weiblichen Regisseuren gedreht worden. Komplettiert wird die russische Troika durch „Fischfangsaison“ (auf russisch übrigens „Putina“) von Waleri Ogorodnikow.

Auch ein deutscher Film ist zu sehen. Die Komödie „Mein Führer – Die absolut wahrste Wahrheit über Adolf Hitler“ von Dani Levy will an die Erfolge des deutschen Films beim Moskauer Festival anknüpfen. Immerhin konnte das Drama „Der Lebensversicherer“ im vergangenen Jahr den Preis für die beste männliche Hauptrolle in Moskau abräumen. Zudem steht noch die deutsch-polnische Gemeinschaftsproduktion „Hoffnung“ von Stanislaw Mucha auf dem Programm.

Im Nachwuchswettbewerb steht außerdem noch die Filmproduktion „Heile Welt“. Der Abschlussfilm von Jakob Erwa an der Hochschule für Fernsehen und Film in München läuft im Wettbewerb als österreichischer Film. Das Festival läuft noch bis zum 30. Juni im Kino „Oktober“ am Neuen Arbat.

(ab/.rufo/Moskau)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 21.06.2007
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites