Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Weithin sichtbar sind die Goldenen Kuppeln des Dreifaltigkeits-Sergios-Klosters. Der schlanke Glockenturm trug lange eine der größten und schwersten Glocken Russlands (Foto: N. Jahn)
Weithin sichtbar sind die Goldenen Kuppeln des Dreifaltigkeits-Sergios-Klosters. Der schlanke Glockenturm trug lange eine der größten und schwersten Glocken Russlands (Foto: N. Jahn)

Sergijew Possad - Russisch-Orthodoxer Vatikan

Zwiebeltürme, Zwiebeltürme, Zwiebeltürme: Das Dreifaltigkeits-Sergios-Kloster in Sergijew Possad ist eines der religiösen Zentren Russlands, ein wichtiger Wallfahrtsort und das Touristen-Ziel im Moskauer Umland.

Das Kloster wurde 1340 durch den Mönch Sergios von Radonesch gegründet und expandierte mit steigendem Wohlstand und Einfluss. Heute ist der Komplex mit einer 1,6 Kilometer langen weißen Wehrmauer umgeben, der das Kloster viel verdankt: Nach dem Tod Iwans des Schrecklichen hatten polnische Truppen Moskau eingenommen und belagerten danach ganze 16 Monate lang das Kloster in Sergijew Possad - ergebnislos.

Die Koordinaten:
Sergijew Possad kann bequem per Vorortzug erreicht werden. Züge vom Jaroslawler Bahnhof (Richtung Sergijew Possad oder weiter nach Alexandrow) verkehren mindestens stündlich. Die Fahrt dauert weniger als 1,5 Stunden. Weniger empfehlenswert aber ebenfalls möglich ist die Anfahrt im Fernbus. Busse starten regelmäßig von der Metrostation WDNCh. Vom Bahnhof und dem zentralen Busbahnhof ist es nur ein kleiner Fußweg bis zum Kloster.
Nach der Revolution von 1917 war die Stadt nach einem bolschewistischen Revolutionär in Sagorsk umbenannt worden. Mehrere Jahrzehnte lang residierte der russische Patriarch in Sagorsk, bis ihm 1988 das Moskauer Danilow-Kloster zurückgegeben wurde.

Das Klostergelände darf kostenlos besichtigt werden. An den Eingängen der Kirchen wird aber darauf geachtet, dass der Besucher die Kleiderordnung nicht verletzt (keine kurzen Hosen, keine unbedeckten Schultern, Kopftücher für Frauen).
Für Foto- und Video-Aufnahmen muss an der Kasse eine Genehmigung gekauft werden.

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 16.10.2002
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.