Freitag, 24.05.2002

Erzengel-Kathedrale (Archangelski sobor)

Die Erzengel-Kathedrale (Foto: Haehle/.rufo).
Die jngste der Kremlkathedralen wurde von Iwan III. kurz vor seinem Tod in Auftrag gegeben. Hier wurden die Moskauer Frsten und russischen Zaren begraben, bis Peter der Groe die Hauptstadt nach Petersburg verlegte.
Von den meist weien Steinsarkophagen mit Bronzeplatten ist das Grabmal von Dimitri, des jngsten Sohnes Iwans des Schrecklichen das Sehenswerteste.
Dmitrijs schrecklicher Vater, der den Sohn nach einem Wutanfall erschlagen haben soll, liegt hinter der Ikonenwand bestattet, fr Besucher nicht zu sehen.