Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Der beste Platz ist immer an der Theke - auch im "Schwarzwald" (Foto: Schwarzwald)
Der beste Platz ist immer an der Theke - auch im "Schwarzwald" (Foto: Schwarzwald)
Mittwoch, 06.04.2011

Kurztripp in den Schwarzwald – mitten in Moskau

Moskau. Wer Lust auf ein süffiges Bier vom Fass hat und etwas Deftiges dazu verzehren möchte, kann sich seinen Wünschen im rustikalen Ambiente des „Schwarzwaldes“ hingeben. Die Restaurants dieser Kette sind in der ganzen Stadt verteilt.

Den wohlklingenden Namen "Schwarzwald" tragen inzwischen in Moskau sechs Restaurants. Oder sollte man lieber Kneipen sagen? Die Wahrheit liegt in der Mitte. Der russische Begriff „Piwnuschka“ trifft es genauer.

Im Jahre 2001 wurde das erste Restaurant „Schwarzwald“ eröffnet. Ihm folgten im Laufe der Zeit weitere fünf. Das bisher letzte wurde 2009 eröffnet. Es gibt aber auch bereits Pläne für neue Filialen.

Mit einem Schwarzwald-Urlaub fing alles an


Der Name kommt nicht von ungefähr. Die Gesellschafter verbrachten kurz vor der Gründung ihres Unternehmens ihren Urlaub im schönen Schwarzwald und wollten, sehr angetan von dieser Region, ein Stück davon in Moskau etablieren – und haben es auch geschafft.

Schwarzwald-Gemütlichkeit (Foto: Schwarzwald)
Schwarzwald-Gemütlichkeit (Foto: Schwarzwald)

Rustikales Ambiente und deftige Küche


Alle sechs Restaurants sind im gleichen Stil gehalten, rustikal und sehr gemütlich. Das neue Restaurant im Südwesten der Stadt bietet ausserdem auch noch einen Billardraum. Und im „Schwarzwald“ an der Metrostation Sokol können die Gäste im Sommer auf einer luftigen Terrasse Platz nehmen.

Fast überall nebenan
Tischinskaja Pl 1, Stroenie 6
Metro Belorusskaja
Tel: 495-601 9660
oder 495-601 9070

Ul Peschanaja 3
Metro Sokol
Tel: 499-157 5380
oder 499-157 2525

Ul Nametkina 11
Metro Nowye Tscherjomuschki
Tel: 495-718 5744
oder 495-718 6018

Ul Udalzowa
Metro Pr Wernadskogo
Tel: 495-431 1131
oder 495-4311031

Ul Bolschaja Tscherkisowskaja 6
Metro Preobraschenskaja Pl
Tel: 499-161 2808
oder 499-161 2845

Altufjewskoje Chaussee 14
Metro Wladykino, Metro Otradnoje
Telefon: 499-401 0440
oder 499-401 3444
Die Küche ist deftig, mit deutschem Einschlag, aber den hiesigen Gepflogenheiten angepasst. Selbstverständlich dürfen Eisbein und Bratwürste vom Grill nicht fehlen. Typische pikante Snacks regen den Bierdurst an.

Moderate Preise und dazu noch Rabatt


Aber auch Salate von knackig frisch bis mayonesisch schwer stehen auf der Karte, ebenso Fisch- und Geflügelgerichte. Und alles zu für Moskau moderaten Preisen.

Für Leckermäulchen gibt es feine Desserts, sogar einen Mohnkuchen, der „Das-ist-phantastisch“ heißt. Die Speisekarte ist Touristen freundlich in Russisch und Englisch geschrieben.

An Werktagen kommt der Gast bis 16 Uhr in den Genuss großzügiger Rabatte.

Im vergangenen Jahr wurde die Schwarzwaldkette als "Beste Bierrestaurants Moskaus" gekürt.

Ein Königreich für ein gutes Bier


Das Herzstück der Schwarzwald-Restaurants ist jedoch die Biertheke. Zwölf Biersorten sind im Angebot.
Das Herzstück des Schwarzwaldes (Foto: Schwarzwald)
Das Herzstück des Schwarzwaldes (Foto: Schwarzwald)
Es werden deutsche, tschechische und belgische Biere vom Hahn ausgeschänkt. Für Liebhaber eines würzigen Hefeweizens gibt es Paulaner vom Fass, ebenfalls zu annehmbaren Preisen.

Die Gäste werden häufig mit Sonderrabatten für bestimmte Biersorten überrascht. Das jährliche Oktoberfest ist im „Schwarzwald“ ein Ereignis der besonderen Art.

Mehr dazu im Ru-Net
• www.schwarzvald.restoran.ru

aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.
Keine Bange, man muss das Bier nicht trocken runterwürgen, sondern kann es mit kräftigen Kräuterlikören, wie zum Beispiel dem traditionellen Becherbitter, dem beliebten Jägermeister oder mit Fernet Branca veredeln.

Obwohl es in allen Restaurants zusammen genommen 1900 Plätze gibt, ist eine Tischreservierung an Wochenenden oder an Fußballabenden empfehlenswert.

Für Familienfeiern oder geschäftliche Verhandlungen gibt es Extraräume. Die Restaurants haben täglich von 12 Uhr mittags bis Mitternacht geöffnet.

(marketing/.rufo/Moskau)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 06.04.2011
Zurück zur Hauptseite







Elefantentreffen auf den Sperlingsbergen. (Foto: Mrozek/.rufo)


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177