Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Herbert Seckler hat jetzt auch den Kreml im Rücken (Foto: Henze/.rufo)
Herbert Seckler hat jetzt auch den Kreml im Rücken (Foto: Henze/.rufo)
Donnerstag, 28.05.2009

Strandkorb, Sylt und Sansibar mit Blick auf den Kreml

Moskau. Ab sofort ist Sylt direkt am Kreml und von der neuen Sansibar lässt sich bequem verfolgen, ob Präsident Medwedew am Arbeitsplatz ist. 200 Gäste kamen am Mittwochabend zur Präsentation ins Ritz-Carlton-Hotel.


"Hier gibts kein Meer, aber vielleicht ja mehr ...", sinnierte der Sylter Herbert Seckler hintergründig. Der Sansibar-Chef war zeitgerecht zur Präsentation von Sylt nach Moskau eingeflogen.

Fotogalerie (Foto anklicken)
Sansibar und Sylter Strandkorb mit Blick auf den Kreml
Ein wenig verloren saß der Sylter dann da, mitten in seiner neuen Moskauer Sommer-Residenz, denn die Moskauer Szene, die den Event nutzte, um sich mal wieder zu treffen, findet das Ritz und den Blick auf den Kreml zwar schick, aber was Sylt, Sansibar, Seckler oder Strandkörbe sind, dass ist ihnen weitgehend unbekannt. Und blieb es auch - trotz der Präsentation.

Die o2-Lounge auf dem Moskauer Ritz-Carlton bietet gegenwärtig wohl den besten Blick auf den Kreml, zumindest solange das neue Hotel Moskwa schräg gegenüber noch nicht fertig ist.

Bei Russland-Aktuell
• Auf Wellness-Wolke sieben, mitten in Moskau (29.04.2008)
• Hotels sparen kräftig wegen weltweiter Finanzkrise (14.11.2008)
• Tom Cruise auf Stippvisite in Moskau: „Bin fasziniert“ (27.01.2009)
• Hotels, Hotels, Hotels - in Moskau.ru
Sylter Strandkörbe und ein paar Leuchttürme auf der windigen Ritz-Dachterrasse vermittelten sogar auch einen Hauch von Kampen - er kam nur leider bei den Gästen kaum an. Hilfestellung etwa in Form einer netten Sylt-Fotoausstellung bekamen sie jedenfalls nicht.

Dabei wäre es doch eigentlich ein guter Vorschlag an die Moskauer Neureichen, die in der Sansibar am Kreml begonnenen Gespräche dann irgendwann auf Sylt fortzusetzen.

Allerdings: Herbert Seckler wäre auch schon durchaus zufrieden, wenn deutsche Sansibar-Fans die Moskauer Filiale besuchen würden. Und Ritz-Carlton-Direktor Oliver Eller wäre auch nicht dagegen.

Gaby Henze / mig / .rufo



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 28.05.2009
Zurück zur Hauptseite







Elefantentreffen auf den Sperlingsbergen. (Foto: Mrozek/.rufo)


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites