Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Russland Leserkommentare


Überblick über alle Kommentare zu allen Artikeln

  • Klick auf den Namen öffnet alle Kommentare dieses Lesers

  • Klick auf die Artikelüberschrift öffnet Artikel und Kommentare

  • 03.03.2013 9:05   laufer

    Ende des Ausverkaufs der Kinder in Russland-der russische Gesetzgeber schließt die weltweiten Adoptionen

    ..........es ist im Moment überall zu lesen-Interfax usw.- dass Russland die weltweiten Adoptionsprogramme schließt und kein weltweites Verhökern der Kinder Russlands künftig stattfindet.Es war eine Schande für das Land, das die Kinder wie Ware verschachert wurden.
    Der Patriotismus hat offensichtlich gesiegt!

    Russland-News | Duma: 300 Todesfälle unter Adoptivkindern in Russland
    02.03.2013 15:17   laufer

    Weltweites Adoptionsverbot-Patrioten Russlands

    Wie überall zu lesen ist,soll der Bruder des getöteten Kindes in den USA zurückgeholt werden- ein Vertreter der Duma hat zur Kenntnis gegeben, dass die Demonstration in Moskau mit 12.ooo Teilnehmern nur der Anfang gewesen ist in der Forderung des russischen Volkes, das weltweite Verhökern russischer Kinder einzustellen.Die Duma vertrete überwiegend die Meinung, dass die weltweiten Adoptionen gestoppt werden sollen.Mich persönlich freut es sehr, dass nicht jedem in Russland ein russisches Kind 30.000 Euro ,,Transfergebühr,, wert ist, sondern deutlich mehr- für das eigene Land.
    Die 12.000 Teilnehmer in Moskau sind reine, unverfälschte Patrioten und keine käuflichen Söldner.Bravo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Russland-News | Duma: 300 Todesfälle unter Adoptivkindern in Russland
    02.03.2013 12:52   laufer

    Weltweites Adoptionsverbot-Patrioten Russlands

    ....... habe gerade gelesen, dass 12.000 Menschen gg. das weltweite Verhökern der Kinder Russlands demonstriert haben.Die Zahlen sagen klipp und klar, dass die Mehrheit der russischen Bevölkerung gg. die Auslandsadoptionen weltweit ist.
    Der Kreml macht anderes Gedankengut in der Presse breit.
    Ich bin gespannt, ob sich der Patriotismus des russischen Volkes durchsetzt.

    Russland-News | Duma: 300 Todesfälle unter Adoptivkindern in Russland
    01.03.2013 17:11   laufer

    Auslandsadoptionen -Patriotismus Russlands

    Wie man liest, sei der tote Junge in den USA eines natürlichen Todes nach dortiger Aussage gestorben!!!!! obwohl mit Blutergüssen und Kratzspuren übersät!!!!
    Ich denke, dem Volk der Russen reicht langsam aber sicher der ganze Affenzirkus mit dem Verschachern der russischen Kinder weltweit. Es sind massive
    Protestaufmärsche geplant.Russland hat es nicht notwendig, Kinderlieferant der Welt zu sein.

    Russland-News | Duma: 300 Todesfälle unter Adoptivkindern in Russland
    01.03.2013 13:22   Cookie

    Kusemin

    Ein Gewisser Wladimir Solowiow hat in seiner Radiosendung sich mit diesem Thema beschäftigt er hat die Zeugen befragt und diese sind auch nicht verschwunden. Diese sagen Aus dass sie die Version von Kusemin nicht bestätigen können Aeroflot-Mitarbeiter sagen aus das Mukan nicht betrunken war dies bestätigte auch der Narkologe. Und während der Sendung musste auch Kusemin zugeben das der Mukan nicht betrunken war genauso musste Kusemin zugeben das keine Bodygards auf Mukan in Moskau gewartet haben. Die Zeugen Sagen aus das Kusemin in Italien dem Mukan gesagt hatte dieser soll seine Fresse halten und das es dann in ein Streitgespräch ausartete.

    Panorama | VIP-Schlägerei im Flughafen endet blutig ohne Sieger
    01.03.2013 0:59   ischara

    wozu?

    Also wirklich,mal wider ne Menge Papierkram für nix und wieder nix.Das hätten sie sich ja auch gleich sparen können!

    Stadt-Nachrichten | Moskau: Autobahnring ab 1. März tags für Lkw tabu
    28.02.2013 20:28   laufer

    Patriotismus in Russland-Auslandsadoptionen weltweit

    Der Mann mit der geraden Linie ist und bleibt Herr Astachow; er hat jetzt klipp und klar gesagt, dass das Verhökern der russischen Kinder weltweit beendet werden muss.Das nenne ich einen Patrioten- Bravo Herr Astachow- ihr Außenminister ist da im Bezug auf die US-Adoptionen deutlich ,,wankelmütiger,,.

    Russland-News | Duma: 300 Todesfälle unter Adoptivkindern in Russland
    28.02.2013 19:03   T.Koch

    Nicht nachvollziehbare Ablehnungen

    Meine Schwiegermutter kommt seit 13 Jahren jedes Jahr nach Deutschland. Sie verfügt über eine (für russische Verhältnisse ungewöhnlich) hohe Pension und sogar Bankguthaben. Gleichzeitig habe eine Verpflichtungserklärung ausgestellt.
    Zum ersten mal seit 12 Jahren wurde diese Woche das Visum abgelehnt.
    Wir haben keine Erklärung, da die selben Unterlagen eingereicht wurden wie in den Jahren zuvor.

    Ebenfalls wurde das Visum für meinen Schwager abgelehnt.

    Ich werde jetzt ähnliche Vorfälle sammeln und wäre dankbar wenn andere Betroffene ihre Erfahrungen hier veröffentlichen.

    Ganz besonders bin ich wegen der "jungen Männer" vor dem Konsulat sensibilisiert. Im Jahr 1998 war ich in einem "Zwischenfall" vor dem Konsulat verwickelt, da ich es abgelehnt hatte $ 50 für einen Platz in der Warteschlange zu zahlen.

    D + A + CH | Russische Touristen klagen über deutsches Visazentrum
    28.02.2013 18:35   xy

    Putin macht das schon

    Putin wird das schon machen. Er wird das Geld für sein Prestige Projekt schon herzaubern, was seine Kommando Bürokratie hier durchdrückt. Auch für sein andere persönlichen Projekte: Militär wird in 3 bis 5 Jahren konkurenzfähig zur NATO!!, Wirtschaft wird Umstellung auf Hochtechnologie befohlen, Sozialleistungen werden verbessert, Renten erhöht, Steuern gesenkt, Forschung und Lehre, Straßenbau gefördert usw. und das bei weniger Gas-Verkäufen jetzt und in Zukunft.

    Nicht auf Demokratie gesetzt zu haben, sondern auf die "vertikale Macht" rächt sich nun bitter und es wird immer schlimmer werden. Syrien, Iran u. Sowjetunion lassen grüßen.

    Panorama | Experten: Sotschi geologisch untauglich für Olympiabau
    27.02.2013 10:52   rokothoffi

    Von wegen Frühling: Russland steht Kältewelle bevor

    Liebe Leute, von wegen ausgedachte Jahreszeiten. es gibt den astronomischen und den kalendarischen Jahreszeitenwechsel, auch in Deutschland. Öfter mal Wetter im Morgenmagazin schauen. war nicht ganz so böse gemeint :)

    Panorama | Von wegen Frühling: Russland steht Kältewelle bevor
    24.02.2013 15:10   laufer

    Cowboymentalität USA bei Adoptionen weltweit

    ...... ich hatte es befürchtet..... die Ukraine arbeitet schnell das leidige Thema der Adoptionen in die USA ab.
    Die erste Meldung geht im Moment gerade durch die Welt:

    Adoptiertes Kind aus der Ukraine wurde 2011 in den USA getötet!!!!!!!
    So traurig es ist: Das ist doch klar, dass jetzt auch diese Schlagzeilen aus der Ukraine auftauchen....... die Cowboys machen doch da keine Unterschiede.
    Habe heute morgen gelesen, dass Russland versucht hat, den Bruder des toten 3-jährigen aus Texas wieder zurück nach Russland zu holen.
    Die Texaner vor Ort haben den Abgeordneten Russlands, wie man liest, mächtig eine Kaltwasserdusche verpasst...... was für mich klar ist...... Cowboy ist Cowboy. Der Senat hat ja gefordert, sämtliche Kinder aus den USA zurückzuholen.Da wird Russland seinen Spass haben-
    die Cowboys geben doch ihr ,,russisches Spielzeug,, nicht so einfach her.; zumal jeder dafür rund 30.000 Euro pro Seele bezahlt hat.

    Russland-News | USA: Drei Jahre altes russisches Adoptivkind getötet
    24.02.2013 13:08   Holger Eekhof

    Nicht gestohlen :))

    Das Geld ist nicht gestohlen, es hat nur zu anderen Zeiten und unter anderen Umständen und aus anderen Notwendigkeiten heraus den Besitzer gewechselt...

    Allerdings nicht den moralischen Eigentümer - aber Herr Potanin ist sich dieses feinen, spezifisch russischen Unterschiedes stets bewußter als manch andere Oligarchen gewesen... :))

    Und Giving Pledge beizutreten ist schon okay, denn ein Beitritt zu dieser Initiative hat keinerlei Auswirkung auf den Verwendungsort tatsächlich zur Verfügung gestellter Mittel. Dies bleibt alleinig in der Entscheidung des Stiftenden.

    Und bei Potanin ist wohl auch die Verwendungsrichtung klar, wenn man seine bisherige Spendentätigkeit ansieht:

    Er wird stets als Russe handeln, dem der Unterschied zwischen Besitz und moralischem Eigentum bewußt ist :).

    Wirtschaft & Geld | Potanin tritt US-Milliardärs-Spendeninitiative bei
    24.02.2013 11:16   laufer

    Cowboymentalität der USA bei Adoptionen aus Russland und anderen Länder

    .......... die Ukraine arbeitet schnell das Thema der Adoptionen in die USA ab.
    Es liegen nur 3o Prozent der Entwickungsberichte vor!!!!!!!!!
    Die restlichen 70 Prozent der Kinder sind quasi ,,verschollen,,.
    Mal sehen, was da in absehbarer Zeit für Horrorgeschichten zu Tage treten.

    Russland-News | USA: Drei Jahre altes russisches Adoptivkind getötet
    24.02.2013 9:35   laufer

    Cowboymentalität der USA bei Adoptionen aus Russland und anderen Ländern

    Jetzt, da die USA endgültig begriffen haben, dass der Kindernachschub aus Russland gestoppt ist, kommt langsam, aber stetig, die Cowboymentalität zum Vorschein.
    Da wird unverfroren in die Weltpresse gesagt, dass defacto nur die Adoptionen aus Russland für die USA schwierig seien, da die Kinder von Alkoholikern abstammmen würden bzw. sich an ihnen vergangen worden sei. Das ist eine bodenlose Unverfrorenheit.Im gleichen Atemzug gesteht man aber öffentlich ein, dass Adoptionen in den USA ein reines Dollargeschäft sind.

    Die Ukraine stellt fest, dass so gut wie keine Entwicklungsberichte seitens der in die USA adoptierten Kinder dort vorliegen und hat entsprechende, eigene Stellen in Bewegung gesetzt, um die Lebensumstände der adoptierten Kinder aus der Ukraine in den USA zu überprüfen........ ich hoffe sehr, dass noch alle da sind!!!!!!!!!!!!!!!!
    Die gutgläubigen Adoptionsgeberländer dieser Welt erkennen langsam die reine Cowboymentalität der USA im Adoptions(un)wesen. Ich hoffe im Interesse der Kinder, dass auch Kasachstan, wo im Moment kräftig die Kinder abgegriffen werden, dem Treiben ein Ende bereitet.

    Russland-News | USA: Drei Jahre altes russisches Adoptivkind getötet
    23.02.2013 20:22   laufer

    Adoptiere Kinder in die USA zurück nach Russland

    ........... die Meldung ist stimmig- mittlerweile schreiben Tageszeitungen über die Forderung des Senats nach Rückführung aus den USA.

    Russland-News | USA: Drei Jahre altes russisches Adoptivkind getötet
    23.02.2013 17:11   laufer

    Patriotismus Russland-Auslandsadoptionen

    Gerade eben habe ich gelesen, dass der Senat die Rückkehr der adoptierten Kinder aus den USA fordert.
    Der Senat ist auch gegen die Auslandsadoptionen weltweit.Nur Herr Putin sei dafür!Ich bin gespannt, ob der Patriotismus in Russland die Oberhand gewinnt.

    Russland-News | USA: Drei Jahre altes russisches Adoptivkind getötet
    22.02.2013 8:28   laufer

    300 tote Adoptivkinder-AW:Dascha

    Hallo Dascha,
    ich habe meine Antwort gesplittet, da ansonsten für ein Statement zu umfangreich.Gestern habe ich herausgearbeitet, dass ohne wenn und aber Cowboys aus den USA Kinder transferiert bekommen haben.
    Heute gehe ich mit wenigen Zeilen auf die Patrioten Russlands ein.Sie haben mir bei meiner Aussage eine Kehrtwende unterstellt.
    Ich nehme zunächst Aussagen von Ländern ernst, wenn es sich um gestandene Politiker handelt.Wenn gesagt wird-Priorität I sind jetzt für Russland die Kinder Russlands-ist das eine ernste Aussage.Wir benötigen die Kinder für unser eigenes Land usw. ist das stimmig.
    Wenn es tatsächlich so sein sollte,dass angedacht ist, dass ausser den USA weiterhin Kinder Russlands verkauft werden, ist es mit Patriotismus, wie ich ihn verstehe, in Russland nicht weit her.Dann ist das alles nur bedeutungsloses bla-bla- auch wenn das ein Herr Putin sagt.
    Es wird wohl so ausgehen, dass in den russischen Heimen nicht viel passiert; der Käuferstrom wird auch befriedigt- rund jährlich weltweit 4000 verschacherte Kinder- was ist das schon? Wenn ich die Kommentare von Herrn Astachow lese,denke ich, dass dieser Mann im Inneren seines Herzens Patriot ist- er wird sich aber dem System beugen müssen.
    Ich bin gespannt,ob Russland vor dem angedachten weltweiten Adoptionsverbot den Schwanz einzieht.Das arme Rumänien hat die weltweiten Adoptionen gestoppt; wenn Russland weiterhin Kinderexporteur ist,gute Nacht.........
    Sie sehen Dascha,ich bin objektiv und ich denke auch gerecht.

    Russland-News | Duma: 300 Todesfälle unter Adoptivkindern in Russland
    21.02.2013 22:12   Patriot

    Stalin hätte sie zum Tode verurteilt

    So einfach Geld verdienen, ohne sich anzustrengen, kann jeder. Deswegen sehnen sich soviel Russen nach Stalin. Dessen Methoden waren zumindest abschreckend

    Russland-News | Korruption richtet Schaden von 525 Millionen Euro an
    21.02.2013 21:59   Patriot

    Wann wir das einmal von Deutschland anerkannt

    Warum soll Russland soviel bei den Deutschen einkaufen, wenn das nicht einmal gebührend anerkannt wird. Es ist an der Zeit, Russland nicht mehr als den armen und unterentwickelten Partner zu behandeln. Die Armut breitet sich viel mehr in Europa aus, ebenso wie die Verdummung und der Verfall der Gesellschaft

    Russland-News | Ost-Ausschuss: Russland treibt deutschen Export an
    21.02.2013 21:54   Patriot

    Eine Schweinerei

    Warum muss sich der arme Putin um alles kümmern. Wozu gibt es Minister? Oder sind die nur dazu da, solche Dinge zu decken? Und wird vielleicht Merkel beim nächsten Besuch dem Putin vorwerfen, dass er zu streng durchgreift?

    Politik | Fernsehfront attackiert Vize-Premier Dworkowitsch

    < Zuruück    Weitere >
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205


    Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



    Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites