Vulkanhalbinsel Kamtschatka: Paradies für Liebhaber der Natur des Nordens

Nächstes Bild - hier klicken!
Durch das Paratunka-Tal im Süden von Petropawlowsk (bekannt wegen seiner heißen Quellen) geht es wieder in die Berge. Rechts der erloschene Vulkan Wiljutschinski (2173 m). (Foto: Deeg/.rufo)
 Zurück  Weiter 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29