Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Topfotos

Russland-Chronologie in Bildern seit 2004

Und hier gehts zu allen anderen Fotogalerien >>>

 neuere Topfotos     ältere Topfotos 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116
Endlich scheint mal wieder die Sonne! Nach dem lauen Sommer und einem bislang tristen Herbst ist ein Spaziergang im Petersburger Botanischen Garten bei herrlichem Altweiber-Sommerwetter eine wahre Wohltat. (Foto: Deeg/.rufo)
23.09.2008 petersburg.aktuell.ru
Endlich scheint mal wieder die Sonne! Nach dem lauen Sommer und einem bislang tristen Herbst ist ein Spaziergang im Petersburger Botanischen Garten bei herrlichem Altweiber-Sommerwetter eine wahre Wohltat. (Foto: Deeg/.rufo)
Was darf es sein: eine Matrjoschka, ein Löffel mit russischen Blumenmuster oder eine Schneekugel mit der Basilius-Kathedrale? In der Nähe des Roten Platzes ist die Auswahl groß. Und wer die Wahl hat, hat sichtlich die Qual (Foto: Vorhölter/.rufo)
22.09.2008 moskau.aktuell.ru
Was darf es sein: eine Matrjoschka, ein Löffel mit russischen Blumenmuster oder eine Schneekugel mit der Basilius-Kathedrale? In der Nähe des Roten Platzes ist die Auswahl groß. Und wer die Wahl hat, hat sichtlich die Qual (Foto: Vorhölter/.rufo)
Man gibt sich Mühe - zumindest an einigen Standorten: Um  den Petersburger das Mülltrennen und das Hundehaufen-Aufputzen zu erklären, stehen am Krjukow-Kanal bunte Schilder (Foto: Deeg/.rufo)
18.09.2008 petersburg.aktuell.ru
Man gibt sich Mühe - zumindest an einigen Standorten: Um den Petersburger das Mülltrennen und das Hundehaufen-Aufputzen zu erklären, stehen am Krjukow-Kanal bunte Schilder (Foto: Deeg/.rufo)
Geburtstagsgeschenk: Zum Kaliningrader Stadtfest, erstmals im September gefeiert, wurde am Wochenende der neue Handels- und Vergnügungstempel „Clover City Center“ am Platz des Sieges offiziell eröffnet. (Foto:Plath/.rufo)
17.09.2008 kaliningrad.aktuell.ru
Geburtstagsgeschenk: Zum Kaliningrader Stadtfest, erstmals im September gefeiert, wurde am Wochenende der neue Handels- und Vergnügungstempel „Clover City Center" am Platz des Sieges offiziell eröffnet. (Foto:
Plath/.rufo)
Blick auf die westrussische Stadt Belgorod. Belgorod bedeutet im Deutschen soviel wie weiße Stadt, doch das historische Zentrum ist während des Zweiten Weltkriegs weitgehend zerstört worden. Heute prägen graue Plattenbauten die Stadt. (Foto: Archiv/.rufo)
17.09.2008 aktuell.ru
Blick auf die westrussische Stadt Belgorod. Belgorod bedeutet im Deutschen soviel wie weiße Stadt, doch das historische Zentrum ist während des Zweiten Weltkriegs weitgehend zerstört worden. Heute prägen graue Plattenbauten die Stadt. (Foto: Archiv/.rufo)
Eigentlich nichts Ungewöhnliches - im strengen  Petersburg aber schon: Üppige Blumenkästen heitern diese Altbau-Fassade in der Malaja Konjuschennaja merklich auf. (Foto: Deeg/.rufo)
9.09.2008 petersburg.aktuell.ru
Eigentlich nichts Ungewöhnliches - im strengen Petersburg aber schon: Üppige Blumenkästen heitern diese Altbau-Fassade in der Malaja Konjuschennaja merklich auf. (Foto: Deeg/.rufo)
Am Sonntag war das Lenin-Mausoleum im Rahmen der Feierlichkeiten des Stadtfestes den ganzen Tag geöffnet. Nur um einmal kurz den mumifizierten Lenin zu sehen, verbrachten die Besucher gern mehr Zeit für die Sicherheitskontrollen, als sie sich anschließend im Mausoleum aufhalten durften (Foto: Vorhölter/.rufo)
8.09.2008 moskau.aktuell.ru
Am Sonntag war das Lenin-Mausoleum im Rahmen der Feierlichkeiten des Stadtfestes den ganzen Tag geöffnet. Nur um einmal kurz den mumifizierten Lenin zu sehen, verbrachten die Besucher gern mehr Zeit für die Sicherheitskontrollen, als sie sich anschließend im Mausoleum aufhalten durften (Foto: Vorhölter/.rufo)
Die Stadt, die niemals schläft. In Moskau ist selbst nachts in Kremlnähe noch Verkehr - allerdings gibt es dann zumindest keine Staus (Foto: Kokorin/.rufo)
5.09.2008 aktuell.ru
Die Stadt, die niemals schläft. In Moskau ist selbst nachts in Kremlnähe noch Verkehr - allerdings gibt es dann zumindest keine Staus (Foto: Kokorin/.rufo)
Wer will mal in die Röhre gucken? Seit einem Jahr liegt auf der Newa in der Nähe des Museums-Eisbrechers “Krassin“ das museal genutzte U-Boot S-189 aus den 50er Jahren. (Foto: Deeg/rufo)
4.09.2008 petersburg.aktuell.ru
Wer will mal in die Röhre gucken? Seit einem Jahr liegt auf der Newa in der Nähe des Museums-Eisbrechers "Krassin" das museal genutzte U-Boot S-189 aus den 50er Jahren. (Foto: Deeg/rufo)
Russland? Das ist doch das Land, wo Bären über die Straße laufen und die Menschen dank Wodka immer fröhlich sind. Auf dem Moskauer Souvenir-Markt Ismajlowski jedenfalls werden alle Touristen-Vorurteile bedient (Foto: Vorhölter/.rufo)
2.09.2008 moskau.aktuell.ru
Russland? Das ist doch das Land, wo Bären über die Straße laufen und die Menschen dank Wodka immer fröhlich sind. Auf dem Moskauer Souvenir-Markt Ismajlowski jedenfalls werden alle Touristen-Vorurteile bedient (Foto: Vorhölter/.rufo)
Einen wohltuend unpolitischen Einblick eröffnet dieses „Denkmal“ auf dem Markt der Grenzstadt Mamonowo: eine Dose Sprotten. Das kleine Kunstwerk ehrt die hiesige Tradition der Fischkonserven-Produktion. (Foto: Plath/.rufo)
1.09.2008 kaliningrad.aktuell.ru
Einen wohltuend unpolitischen Einblick eröffnet dieses „Denkmal" auf dem Markt der Grenzstadt Mamonowo: eine Dose Sprotten. Das kleine Kunstwerk ehrt die hiesige Tradition der Fischkonserven-Produktion. (Foto: Plath/.rufo)
Blick auf die Zitadelle der Akkermann-Festung in Belgorod Dnestrowski in der Ukraine. Von der Festung aus konnte man die Einfahrt von Schiffen aus dem Schwarzen Meer in den Dnestr kontrollieren. Als Grenzpunkt war die Festung Jahrhunderte lang umkämpft. (Foto: Ballin/rufo)
1.09.2008 aktuell.ru
Blick auf die Zitadelle der Akkermann-Festung in Belgorod Dnestrowski in der Ukraine. Von der Festung aus konnte man die Einfahrt von Schiffen aus dem Schwarzen Meer in den Dnestr kontrollieren. Als Grenzpunkt war die Festung Jahrhunderte lang umkämpft. (Foto: Ballin/rufo)
Jetzt ist es also raus: Models brauchen lange Beine, damit sie im Damensitz den Autolack nicht zerkratzen. Gesehen beim der Messe Awtosalon 2008 (Foto: Vorhölter/.rufo)  Zur Fotogalerie gehts hier
28.08.2008 moskau.aktuell.ru
Jetzt ist es also raus: Models brauchen lange Beine, damit sie im Damensitz den Autolack nicht zerkratzen. Gesehen beim der Messe Awtosalon 2008 (Foto: Vorhölter/.rufo) Zur Fotogalerie gehts hier
Was der “Oka“ unter den Autos, das sind jetzt Südossetien und Abchasien unter den Staaten: Winzig und nur von wenigen Liebhabern als vollwertig anerkannt ... (Foto: TV)
26.08.2008 aktuell.ru
Was der "Oka" unter den Autos, das sind jetzt Südossetien und Abchasien unter den Staaten: Winzig und nur von wenigen Liebhabern als vollwertig anerkannt ... (Foto: TV)

Topfotos

Russland-Chronologie in Bildern seit 2004

Und hier gehts zu allen anderen Fotogalerien >>>

 neuere Topfotos     ältere Topfotos 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116


Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites